...
NATURMUSEUM
KÖNIGSBRUNN
A++
A--
NATURMUSEUM
KÖNIGSBRUNN

Aktuelles


 

Tag der Artenvielfalt im Zoo Augsburg 22. Mai 2024

Das Naturmuseum zeigte Blühpflanzen für Insekten mit ihren jeweiligen Samen. Kinder und auch Erwachsene konnten einige Tierpräparate anfassen.



newsthumb

Internationaler Museumstag 19. Mai 2024

Das Naturmuseum informierte über Bionik. Was ist das eigentlich?
Und Ritterbesuch!



newsthumb

Tag der Artenvielfalt

Am Sonntag, den 21. Mai, stellten dazu im Zoo Augsburg viele Vereine ihre Arbeit im Zusammenhang mit Artenvielfalt vor.



newsthumb

Leaderförderung für Projekt "Kreisläufe in der Natur"

Seit einiger Zeit plant Günther Groß eine zusätzliche Ausstellung zum Thema „Kreisläufe in der Natur“, einen „Lechraum“ und eine Wanderausstellung.



newsthumb

Einweihung Ruhebank

Seit Herbst 2022 steht im ehemaligen Thermen-Freigelände eine einfache Bank. Sie soll dazu einladen, die Pflanzen und Tiere der Wiese in Ruhe zu betrachten.



newsthumb

Vorstellung Infotafeln Wiese und Teich

1.Dez. 2022
Am Fußweg zwischen Matrix und Therme und am Zugang zum „Gymmi-Weiher“ wurden unter Federführung des Naturmuseums zwei Infotafeln aufgestellt.



newsthumb

Museumsausflug nach Ulm 8. Oktober 2022

Am Nachmittag folgte der Besuch bei Birdly. Birdly ist ein Flugsimulator, der es den Besuchern ermöglicht, wie ein Vogel über das Ulm von 1890 zu fliegen.



newsthumb

Vernissage "Wunderwelt der Insekten"

Die Wanderausstellung „Wunderwelt Insekten“ wurde am 15. September 2022 im Rathaus einem interessierten Publikum vorgestellt.



newsthumb

Lange Museumsnacht 2022

Am 15.07.2022 konnte endlich wieder eine Lange Museumsnacht stattfinden.



newsthumb

23.06.2022 Besuch von Frau C. Trautner

Beim 2. Besuch in unserem Museum konnten wir Frau Trautner die neuen Räume und die neuen Ausstellungen vorstellen.
newsthumb
Beim 2. Besuch in unserem Museum konnten wir Frau Trautner die neuen Räume und die neuen Ausstellungen vorstellen. Mit der Fossielienausstellung, dem neuen Lechmodell und dem Fledermausbereich, konnten wir gleich 3 Neuerungen zeigen.

» 2022 Juni Besuch Fr Trautner

Uraufführung des Lechwalzers

Am 15. Juni war es endlich soweit.
newsthumb
Am 15. Juni war es endlich soweit. Nach langer Corona-Zeit konnte das Lech Wertach Orchester wieder vor großem Publikum spielen. Im Kurhaustheater in Göggingen gab es dann auch gleich ein besonderes Schmankerl. Der von Herrn Hauber komponierte Lechwalzer wurde erstmals mit Orchester aufgeführt. Das Video war bis dahin nur mit Computermusik zu sehen.

Vorstellung der Fossilienausstellung und des Lechmodelles

Endlich konnten wir nach langer Coronapause wieder gemeinsam feiern.
newsthumb
Endlich konnten wir nach langer Coronapause wieder gemeinsam feiern. Unsere Fossilienausstellung im Vorraum des Museums und das Lechmodell mit verschiedenen Animationen ist fertig geworden. Am Montag, den 25. Mai stellten wir diese Neuerungen der Öffentlichkeit vor.

» Vorstellung Fossilien -Lechmodell

Insektenausstellung in Ursberg im März 22


Endlich war es soweit. Am 16.03.2022. konnten wir nach der langen „Coronapause“ unsere Wanderausstellung der Insekten im Schulzentrum Ursberg aufbauen.



newsthumb

Verleihung des Kulturpreises 2019 an Dr. Eberhard Pfeuffer

Am 29. Oktober 2021 konnte nach mehreren Corona bedingten Verschiebungen endlich die Verleihung des Kultur- und des Anerkennungspreises 2019 im Rahmen einer Feier stattfinden.



newsthumb

Besuch in Oberstaufen "beim Strumpfar"

Das Museum erhielt seinen Namen, da es von „Strumpfwirkern“ bewohnt und als Arbeitsstätte genutzt wurde.
newsthumb
Das Museum erhielt seinen Namen, da es von „Strumpfwirkern“ bewohnt und als Arbeitsstätte genutzt wurde.
Viele Zeugnisse der damaligen Wohn- und Arbeitswelt ließen die Vergangenheit wach werden. Möbel, Hausrat, Werkzeuge, Puppen und sonstige Spielzeuge, sakrale Gegenstände bis zum Hausaltar, Krippen sowie Fuhrwerke gaben einen tiefen Einblick in die Vergangenheit des einfachen und herrschaftlichen Allgäuer Lebens.


» Oberstaufen Strumpfar

Abriss des alten Naturmuseums

Es stimmt schon ein wenig traurig, mit ansehen zu müssen, wie Museumshaus, in das über viele Jahre Mühe und Arbeit gesteckt wurde, dem Erdboden gleich gemacht wird.



newsthumb

Segnung des Museums durch Bischof Meier

Es ist keineswegs selbstverständlich, dass eine solche Segnung vom Bischof selber durchgeführt wird.
newsthumb
Es ist keineswegs selbstverständlich, dass eine solche Segnung vom Bischof selber durchgeführt wird. Aber in dem Fall war es ihm wichtig dies zu tun, denn Natur und Schöpfung sind ihm eine Herzensangelegenheit und im Naturmuseum dreht es sich um diese Bereiche.

» Segnung Museum 22.Okt.

Naturmuseum auf der Afa 2020

Einen Teil der Ausstellung bildete ein Bilder-Samen-Quiz.
newsthumb
Einen Teil der Ausstellung bildete ein Bilder-Samen-Quiz. Zu den ausliegenden Bildern von Pflanzen waren auch die entsprechenden Samen vorhanden. Dadurch war ein Zuordnungsspiel Same-Pflanze möglich.
Den zweiten Teil der Ausstellung bildeten Präparate einer Feldspitzmaus, Feldmaus, Hausmaus, eines Siebenschläfers, Großen Wiesel, Igel und einer Fledermaus in Gestalt eines Großen Mausohrs.

» Afa 2020

Neueröffnung des Museums in der ehemaligen Königstherme

Das „neue – alte“ Naturmuseum wird vorgestellt

Der Umzug ist geschafft!




newsthumb

Sommerfest Gut Morhard

Am Sonntag, den 22. September 2019 fand das jährliche Sommerfest auf Gut Morhard statt.
newsthumb
Am Sonntag, den 22. September 2019 fand das jährliche Sommerfest auf Gut Morhard statt.
An diesem Sonntag wurde auch die Fledermausstation den Besuchern gezeigt und vieles über die Fledermäuse erklärt.


» Sommerfest Gut Morhard September 2019

Lange Museumsnacht 12. Juli 2019

Unser Getränkeangebot mit Wein, Wasser und Bier lockte viele Besucher an, die die Sitzgelegenheiten neben dem Stand für einen verlängerten Dämmerschoppen nutzten



newsthumb

Nachhaltigkeitsfest Mering 7. Juli 2019

Der Schwerpunkt war wie bei den ersten Veranstaltungen Nachhaltigkeit in vielfältigen Aspekten von ‘Anders leben‘, ‘Mobilität‘, ‘Konsum‘, ‘Artenvielfalt‘ bis zu ‘Müllvermeidung‘.
newsthumb
Der Schwerpunkt war wie bei den ersten Veranstaltungen Nachhaltigkeit in vielfältigen Aspekten von ‘Anders leben‘, ‘Mobilität‘, ‘Konsum‘, ‘Artenvielfalt‘ bis zu ‘Müllvermeidung‘. Dazu boten viele Aussteller fundierte Informationen und Mitmachaktionen zu den einzelnen Themen an.

» Nachhaltigkeitsfest Mering

Lange NANU-Nacht am 6. Juli

Das Naturmuseum Königsbrunn auf der langen NANU-Nacht am 6. Juli im Botanischen Garten



newsthumb

Ausflug zum „Lechmuseum Bayern“ in Langweid

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich 13 „aktive“ Freunde des Naturmuseums Königsbrunn am Lechmuseum.



newsthumb

Eröffnung Fledermausstation auf Gut Morhard

Im Rahmen der Vernstlatung "Natur zu Hause erleben" am 23. Juni wurde Die Fledermausstation eröffnet und die ersten Bewohner zogen ein.



newsthumb

Besuch Markus Ferber MdEP

Herr Merkus Ferber besuchte unser Museum am 30. April.



newsthumb

Naturmuseum Königsbrunn auf der Afa 2019

In diesem Jahr war das Naturmuseum mit dem Pilzverein Augsburg Königsbrunn, dem Fledermausfreunden, dem Bund Naturschutz und der Forstdirektion Augsburg gemeinsam auf einem Stand.



newsthumb

Ausflug Museum Wald und Natur in Ebersberg

Das Museum zeigt eindrucksvoll die Bedeutung des Waldes für unsere Vorfahren und die heutige Zeit.
Die Geschichte der Waldnutzung als Lebensgrundlage der früheren Generationen, Ökologie und heutige Bedeutung für den Klimawandel wird durch abwechslungsreichen Medieneinsatz und spannende Exponate dargestellt.
.
newsthumb
Das Museum zeigt eindrucksvoll die Bedeutung des Waldes für unsere Vorfahren und die heutige Zeit.
Die Geschichte der Waldnutzung als Lebensgrundlage der früheren Generationen, Ökologie und heutige Bedeutung für den Klimawandel wird durch abwechslungsreichen Medieneinsatz und spannende Exponate dargestellt.


» Ausflug Wald und Umwelt

150 Jahre Tierschutzverein Augsburg und 5 Jahre Gut Morhard

Am Sonntag, den 9. September 2018 feierte der Tierschutzverein Augsburg auf Gut Morhard in Königsbrunn zwei Jubiläen.
newsthumb
Am Sonntag, den 9. September 2018 feierte der Tierschutzverein Augsburg auf Gut Morhard in Königsbrunn zwei Jubiläen. Der Verein freute sich über sein 150-jähriges Bestehen und auch über 5 Jahre Gut Morhard.
Aus diesem Anlass lud der Verein auf dem Gut zu einem großen Fest mit vielen Attraktionen für die ganze Familie ein.

» 150 Jahre Tierschutz 5 Jahre Gut Morhard

Ausflug zur Furthmühle

Die Furthmühle ist ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble aus dem frühen 19.Jahrhundert.
newsthumb
Die Furthmühle ist ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble aus dem frühen 19.Jahrhundert. Die noch bei Führungen in Betrieb befindliche Getreide- und Sägemühle ist ein bedeutendes kultur- und technikgeschichtliches Zeugnis.

» Ausflug Furthmühle

50 Jahre Stadtbücherei Königsbrunn

Mitte Juli feierte die Stadtbücherei Königsbrunn ihr 50-jähriges Bestehen. Zu den vielfältigen Veranstaltungen in der Jubiläumswoche gehörte auch ein Kindernachmittag mit vielen Aktivitäten.



newsthumb

Lange Nanu-Nacht im Botanischen Garten

Wie letztes Jahr präsentierte sich auch heuer das Naturmuseum Königsbrunn auf der langen Nanu-Nacht am 7. Juli 2018 im Botanischen Garten mit großem Erfolg.



newsthumb

Fotoausstellung "Natur im AugenBlick#"

In der kleinen Galerie stellte Sabine Scherer eine Auswahl ihrer besten Naturfotos unter dem Titel „Natur im AugenBlick#“ vor.



newsthumb

Naturmuseum auf der Afa 2018

Auf der diesjährigen AFA präsentierte sich zum ersten Mal auch das Naturmuseum Königsbrunn.
newsthumb
Auf der diesjährigen AFA präsentierte sich zum ersten Mal auch das Naturmuseum Königsbrunn. Gemeinsam auf einem Stand mit dem Pilzverein Augsburg Königsbrunn waren eine Reihe von Schautafeln, eine Vitrine mit Lechkiesel und eine Anzahl von Zweigen von verschiedenen Laub- und Nadelbäumen zu sehen.

» Afa 2018

Insektenausstellung im Rathaus Im Februar 2018

Ein kleiner Teil der sehr umfangreichen Sammlung von Herr Abele ist seit 15. Februar 2018 im Königsbrunner Rathaus zu besichtigen.



newsthumb

Die Kleine Galerie – Vernissage am 29. Nov. 2017

Das Naturmuseum Königsbrunn steht für die Geschichte und die heimische Natur des Lechtals in ihrer ganzen Vielfalt.
newsthumb
Das Naturmuseum Königsbrunn steht für die Geschichte und die heimische Natur des Lechtals in ihrer ganzen Vielfalt. Die Begeisterung für die Natur, ihre Artenviel und Faszination spiegelt sich auch in den Bildern der Arbeitsgemeinschaft Naturfotografie des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben e.V. wider. Mit einer kleinen Auswahl dieser Fotografien eröffnete am Mittwoch, dem 29. November die erste Ausstellung in der Kleinen Galerie im Museum.

» Vernissage Natur im Winter

Prominenter Besuch im Museum am 31.08.17

Mit der Bundestagsvizepräsidentin Frau Claudia Roth durften wir wieder einmal sehr prominenten Besuch in unserem Hause begrüßen.



newsthumb

10 Jahre NANU! e.V.

NANU! e.V. (Netzwerk Augsburg für Naturschutz und Umweltbildung) feiert 10-jähriges Bestehen.



newsthumb

Bildgeschenk für das Museum

An einem Sonntag schenkte Frau Groß ihr Werk in einem kleinen feierlichen Akt unserem Museum.



newsthumb

Zukunftsmarkt Mering

Zum 2. Mal fand heuer der Zukunftsmarkt in Mering im Lippgarten statt.



newsthumb

Museumsfahrt zum Spargelmuseum und Haus im Moos

Am 13. Juni, einem Dienstag, fuhren 12 Teilnehmer in Fahrgemeinschaften nach Schrobenhausen, einem bekannten Spargelzentrum.
newsthumb
Am 13. Juni, einem Dienstag, fuhren 12 Teilnehmer in Fahrgemeinschaften nach Schrobenhausen, einem bekannten Spargelzentrum. Trotz baustellenbedingter Irritationen waren alle pünktlich im „Europäischen Spargelmuseum“



» Spargelmuseum 2017

Museumsfahrt zu Mensch und Natur in München

Am 21.März war das Museum „Mensch und Natur“ in München für 8 Freunde des Naturmuseums Königsbrunn sowie für 3 Mitglieder des Pilzvereins ein lohnendes Ziel.






newsthumb

Flugplatzheide in Gefahr Online-Befragung

Der letzte Rest der Flugplatzheide in Augsburg soll bebaut werden.
newsthumb
Der letzte Rest der Flugplatzheide in Augsburg soll bebaut werden. Die Naturschützer wollen diesen wertvollen Lebensraum mit über 200 Pflanzen - und Tierarten von denen bereits 85 auf der Roten Liste stehen, erhalten. Um der Politik ein Signal zu geben, haben wir eine Online - Befragung gestartet.
Mit Ihrem Eintrag setzen Sie sich für den Erhalt dieser Fläche ein. Wir danken Ihnen.

» Online - Befragung

Lug ins Land jetzt auf unserer Seite

Im Rahmen der Sendung Lug ins Land, war Herr Luginger auch in unserem Museum. Der gelungene Beitrag ist jetzt auf der rechten Spalte zu sehen. Das Herunterladen dauert ca. 2 min.
Viel Spaß



Öffnungszeiten erweitert

Ab sofort bieten wir unsere Dienste auch an den Feiertagen an. So ist erstmalig am 15. August - Maria Himmelfahrt - unser Museum von 14.00 - 16.00 Uhr geöffnet



Lange Museumsnacht 2016, ein Erfolgsrezept

Zusätzliche Attraktionen machten die Veranstaltung noch attraktiver.



2. Lange Museumsnacht am 10. Juli 2015

Am 10 Juli war es wieder soweit, Die lange Museumsnacht konnte beginnen.
Am 10 Juli war es wieder soweit, Die lange Museumsnacht konnte beginnen. Neu war diesmal, dass sie von 20 – 24 Uhr die Möglichkeit gab, die Museen zu besuchen. Neu für uns war auch die Bewirtung,

» Lange Museumsnacht 2015

Am Lech Schmetterlinge

Das neue Buch können Sie zukünftig über die rechte Spalte ansehen.



Einladung zur Buchvorstellung

Am Donnerstag, den 23.07.2015 findet im LFU Augsburg um 19.00 Uhr die Buchvorstellung "Am Lech - Lebensräume für Schmetterlinge" statt.
newsthumb
Am Donnerstag, den 23.07.2015 findet im LFU Augsburg um 19.00 Uhr die Buchvorstellung "Am Lech - Lebensräume für Schmetterlinge" statt. Dr. Eberhard Pfeuffer ist es wieder gelungen ein fantastisches Buch über die Schmetterlinge am Lech herauszugegen. An diesem Abend wird Dr. Eberhard Pfeuffer sein Buch persönlich vorstellen. Wir erwarten wieder einen tollen und spannenden Vortrag.

(LFU = Landesamt für Umwelt, Bgm. Ulrich Str. 160 )

newsimg


» Einladung-Buchvorstellung.pdf (PDF)

10 Jahre Flößermuseum in Lechbruck

In unserer neuen Museumsbroschüre haben wir neben dem Lechmuseum Bayern, auch einige Seiten vom Flößermuseum Lechbruck.
In unserer neuen Museumsbroschüre haben wir neben dem Lechmuseum Bayern, auch einige Seiten vom Flößermuseum Lechbruck. Wenn Lechbruck nun das 10 Jährige Ihres Museums feiert, ist es selbstverständlich, dass wir diesen Festakt mitfeiern.

» 10 Jahre Floessermuseum

Die neuen Lechfilme des Landschaftspflegeverbandes sind online

Schwäbischer Museumspreis2014 geht an das Naturmuseum Königsbrunn

Am 3. November 2014 durften wir aus den Händen des Stifters Herrn Frofessor Dr.
Am 3. November 2014 durften wir aus den Händen des Stifters Herrn Frofessor Dr. Frei die Urkunde der Hans Frei Stiftung entgegennehmen. Es war schon eine besondere Ehre für unser kleines Museum und auch für die Stadt Königsbrunn, zu erfahren, dass erstmalig ein Naturmuseum der Region diesen Preis erhält.

» 2014-11-03 Schwäbischer Museumspreis

Umweltreferent der Stadt Augsburg im Museum

Am 22.10. 2014 hat sich Herr Erben in unserem Museum angesagt. Er hatte nicht damit gerechnet, dass er gleich von 2 Bürgermeisterinnen, Frau Jaser und Frau Jung.....



Vorstellung Der Lech mit seinen Heiden

Am 21.07. 2014 war es wieder einmal so weit.
Am 21.07. 2014 war es wieder einmal so weit. Das vollkommen neu umgestaltete Erdgeschoß des Königsbrunner Naturmuseums wurde feierlich eröffnet. Mit dem Dank an Alle, die mitgeholfen haben, diesen Umbau zu bewältigen, beginnt der erste Vorsitzende des Freundeskreises seine Begrüßung. Zahlreiche Sponsoren und Mitglieder des Stadtrates und der Verwaltung kann Herr Groß begrüßen.

» Vorstellung Lech und seine Heiden

Die Museumsnacht 2014

Mit Pauken und Trompeten, im wahrsten Sinne, begann am 17.
Mit Pauken und Trompeten, im wahrsten Sinne, begann am 17. Mai die Museumsnacht mit dem Kammerorchester. Vor dem Rathaus, bei trockenem Wetter, war die abendliche Stimmung bei allen Anwesenden sehr gut.

» Museumsnacht 2014

Umbauarbeiten im Erdgeschoss

Nach Fertigstellung der Themenzimmer im ersten Stock ging es gleich weiter mit der Planung des Erdgeschosses. Den Lech mit seinen Heiden darzustellen, war das große Ziel.



Vorstellung des Wasserzimmers am 8. Mai 2013

Mit dem Wasserzimmer können wir die Themenbereiche in unserem Leaderprojekt \"Kinder erleben die heimische Natur\" abschließen. Gerade rechtzeitig zum Museumstag 2013 ist alles fertig geworden....



Kulturpreis 2013 am 22. Februar 2013

Vorstellung des Wiesenzimmers am 12.09.2012

Klein, aber fein - so präsentiert sich das neue Wiesenzimmer im Naturmuseum Königsbrunn. Im April hatten die Vorbereitungen zum neuen Themenzimmer begonnen, nun ist es öffentlich zugänglich.



Besuch von der Europaabgeordneten Frau Lochbihler

LEADER in ELER ist ein Europäisches Förderprogramm, welches über die lokale Aktionsgruppe Begegnungsland LECHWERTACH in der Region verankert ist.
LEADER in ELER ist ein Europäisches Förderprogramm, welches über die lokale Aktionsgruppe Begegnungsland LECHWERTACH in der Region verankert ist. Ziel ist die Aktivierung von Projekten mit starkem Einbezug der Bevölkerung.

» Europaabg-Lochbihler

Königsbrunner Herbst am 8.Sept. 2012

Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir, Norbert Pantel und ich, auf unser Museum und auf das Beweidungsprojekt aufmerksam machen.
Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir, Norbert Pantel und ich, auf unser Museum und auf das Beweidungsprojekt aufmerksam machen. Den ganzen Nachmittag waren Interessierte am Stand und erkundigten sich über die Erweiterung bei den Wildpferden.

» Koen-Herbst-2012

Vorstellung des "Waldzimmers" am 17. April 2012

Im April war es wieder soweit.
Im April war es wieder soweit. Das fertige Waldzimmer wurde der Öffentlichkeit vorgestellt. Zahlreiche Ehrengäste konnte der 1. Vorsitzende Günther Groß begrüssen. So waren unser Landrat Herr Martin Sailer, der 1. Bürgermeister Herr Ludwig Fröhlich und die 2. Bürgermeisterin Frau Barbara Jaser, sowie zahlreiche Stadträtinnen, Stadträte und Mitarbeiter der Verwaltung gekommen.

» Video Das Waldzimmer

Vorstellung des neuen Zimmer`s "Die Evolution"

Am Mittwoch war es endlich soweit.
Am Mittwoch war es endlich soweit. Nach intensiven Vorbereitungsarbeiten und der anschließenden Umsetzung der vielen Ideen, konnten wir den ersten Raum unseres leadergeförderten Projektes den Gästen vorstellen.

» Evolution Vorstellung

"Der ungebändigte Lech" Buchübergabe

Mit Bildern von unserem Dr. Heinz Fischer hat unser Mitglied Herr Dr.
Mit Bildern von unserem Dr. Heinz Fischer hat unser Mitglied Herr Dr. Eberhard Pfeuffer einen Schwarz Weiß Fotoband "Der ungebändigte Lech - Eine verlorene Landschaft in Bildern" - herausgebracht. Es ist ein ganz besonderer Bildband:

» 2011-10-Buchuebergabe Der ungebaendigte Lech

250 Jahre Jacob Hübner und 100 Jahre Dr. Heinz Fischer

Mit einer Ausstellung im Rathaus Königsbrunn können wir unsere Naturforscher zu ihren Geburtstagen ehren.
Mit einer Ausstellung im Rathaus Königsbrunn können wir unsere Naturforscher zu ihren Geburtstagen ehren. Am 27. September eröffnete unsere 2. Bürgermeisterin Frau Jaser mit unserem Freundeskreis diese Ausstellung.

» 2011-09-Huebner-Fischer Ausstellung

Ausflug zum Mooseum in Bächingen am 6. Juli 2011

Im zweiten Anlauf hat es dann doch geklappt. 12 Interessierte, oder diejenigen, die an diesem Tage Zeit hatten, nahmen an unserem Ausflug ins Mooseum teil.



Die Medienprojekte der Mittelschule Königsbrunn im Museum vorgestellt am 12. Dezember 2010

Mit der Maus in die Königsbrunner Heide...



Die ersten Schritte der Umgestaltung, Einweihung der Forschertafeln am 12.11.2010

In einer kleinen Feierstunde, zu der auch zahlreiche Ehrengäste gekommen sind, sowie einigen \"Sponsoren\", konnte der Freundeskreis die neuen Tafeln dem Bürgermeister Herrn Fröhlich, als Hausherrn, übergeben..
In einer kleinen Feierstunde, zu der auch zahlreiche Ehrengäste gekommen sind, sowie einigen "Sponsoren", konnte der Freundeskreis die neuen Tafeln dem Bürgermeister Herrn Fröhlich, als Hausherrn, übergeben.

» 2010-11-12 Einweihung Forschertafeln

Auf dem Königsbrunner Herbst am 11.09.2010

Heuer waren wir zum zweiten Mal mit einem Stand auf dem Markt der Vereine vertreten.
Heuer waren wir zum zweiten Mal mit einem Stand auf dem Markt der Vereine vertreten. Die Ausstattung war schon etwas professioneller, da wir mit Norbert Pantel in seiner Doppelfunktion, der als Mitarbeiter des Augsburger Landschaftspflege-verbandes, mit einem eigenen Stand verteten war, eine wichtige Stütze hatten.

» 2010-09-11 Königsbrunner Herbst

Nacht der Gespenster im Museum am 19. u. 20.08. 2010

Ganz schön gruselig kann es nachts im Naturmuseum Königsbrunn sein.
Ganz schön gruselig kann es nachts im Naturmuseum Königsbrunn sein. Dennoch hat sich eine Gruppe mutiger Kinder zusammen mit der Biologin Susanna Eberl vom Freundeskreis Dr. Heinz Fischer Sammlungen im Rahmen des Ferienprogramms dort des Nachtes hingewagt.

» 2010-08-19-20 Ferienprogramm

Erstes Ferienprogramm im Museum am 12.08.2010

Eine muntere Gruppe war in den Räumen des Museums unterwegs, um einerseits Schmetterlinge zu basteln und andererseits am Ratespiel teilzunehmen.
Eine muntere Gruppe war in den Räumen des Museums unterwegs, um einerseits Schmetterlinge zu basteln und andererseits am Ratespiel teilzunehmen. Mit großem Engagement hat sich Olga Ustinin auf diese erste Veranstaltung vorbereitet.

» 2010-08-12 Ferienprogramm

Fahrt zum Südseemuseum in Obergünzburg am 21.4.2010

Es war wieder mal so weit. Die erste Museumsfahrt in diesem Jahr stand auf dem Plan. Ein Südseemuseum im Allgäu, das überraschte doch einige. ...



Heidetag am 17.10.2009 Pflege und Besucherlenkung

Trotz großem Regen war die Stimmung sehr gut bei den verschiedenen Maßnahmen. Herzlichen Dank an die Helfer unseres Freundeskreises.



Marktsonntag am 11.10.09

Wenn Tausende von Marktbesuchern am Museum vorbeilaufen, sollten doch auch einige zu uns hereinschauen. Mit dieser Hoffnung öffneten wir den ganzen Tag. Der Erfolg war überwältigend....



Königsbrunner Herbst am 12.09.2009

Erstmalig beim Markt der Vereine stellt sich unser Freundeskreis mit einem Marktstand vor und wirbt für unser Museum.



Mensch und Natur im Schloß Nymphenburg am 21. April 2009

Um 9.43 Uhr gings mit der Bundesbahn nach München.
Um 9.43 Uhr gings mit der Bundesbahn nach München. Bei herrlichem Wetter marschierten wir am Kanal entlang zum Museum Mensch und Natur. Für einen Großteil unserer anwesenden Mitglieder war es der erste Besuch in dem faszinierenden Museum.

» 2009-04-21 Mensch und Natur

Infofahrt zum Lechmuseum in Langweid am 10. März 2009

Um 10 Uhr trafen sich ein Großteil der Mitglieder vor dem Lechkraftwerk in Langweid um sich das Lechmuseum anzuschauen.
Um 10 Uhr trafen sich ein Großteil der Mitglieder vor dem Lechkraftwerk in Langweid um sich das Lechmuseum anzuschauen. Das von den Lechwerken Augsburg ausgestattete Museum erzählt die Geschichte vom Oberen Lech bis zur Mündung in die Donau.

» 2009-03-10 Lechmuseum Langweid

Umzug der Dr. Heinz Fischer Bibliothek am 12. und 17.Februar 2009

Zum Bestand der Dr. Heinz Fischer Sammlungen gehört auch eine umfangreiche Bibliothek, mit zahlreichen wissenschaftlichen Aufzeichnungen.
Zum Bestand der Dr. Heinz Fischer Sammlungen gehört auch eine umfangreiche Bibliothek, mit zahlreichen wissenschaftlichen Aufzeichnungen. Auf einer Länge von 100m lagerten die Bücher im 2. Stock des Museums und waren unter dem Dach nicht mehr sicher genug. Als erstes Engagement hat unser junger Verein angeboten, den Umzug ins Stadtarchiv tatkräftig zu unterstützen.

» 2009-02-12-17 Umzug der Fischerbibliothek